Was soll das Business mit Computern? Oder: Warum sich die IT emanzipieren muss

im vision&facts-track

Beschreibung: Es könnte so schön sein in der IT: Als einzige Abteilung im Unternehmen versteht sie das Netzwerk. Eigentlich eine Machtposition. Trotzdem decken die IT-Budgets gerade den Betrieb des Bestehenden. Die Anwender machen, was sie wollen. Ist das nur Ignoranz der Geschäftsleitung? Oder können die Admins selbst etwas dafür tun, ihre Position im Unternehmen zu verbessern? Ein Plädoyer für die Emanzipation der Geeks von ihrer selbst gewählten Rolle – nicht ohne Polemik und schmerzhafte Einblicke.

Nils Kaczenski

Nils Kaczenski
Nils, geboren am 7. August 1970 in Göttingen. Verheiratet, zwei Töchter, lebt und arbeitet in Hannover.

Sponsoren